Wer wir sind

Wir stellen uns vor

Das Einzugsgebiet des Bezirks der Evangelisch-methodistischen Kirche Weinsberg reicht von Neckarsulm bis ins Sulmtal. Zur Gemeinde zählen zurzeit ca. 90 Glieder und ebensoviele Freunde und Angehörige in allen Altersstufen. Die familiär geprägte Gemeinde kann auf eine über 140-jährige Geschichte zurückblicken.

Unsere Gemeinde

Jesus Christus ist der Mittelpunkt unseres Zusammenseins. Wir haben erlebt, dass er heute noch Realität ist und mit uns unser Leben gestaltet. Wenn wir zusammen kommen, wollen wir uns austauschen, einander ermutigen und andere zu einem solchen Leben mit Jesus Christus einladen.

Die Evangelisch-methodistische Kirche Weinsberg freut sich über die gute ökumenische Zusammenarbeit in der Stadt und das gute Verhältnis zur bürgerlichen Gemeinde.

Wir sind Teil der Evangelisch-methodistischen Kirche Deutschland und weltweit der United Methodist Church.

Aktivitäten der Gemeinde

Das Angebot an Aktivitäten in der Gemeinde reicht vom Kindergottesdienst für die Jüngsten, Gottesdiensten, Bibelstunden, Hauskreise, einem Seniorenkreis über die musikalischen Gruppen bis hin zu Gebetstreffen.

Der Gottesdienst bildet das Zentrum des Gemeindelebens. Jeden Sonntag um 10 Uhr treffen sich zwischen 60 und 80 Personen, bunt gemischt aus allen Altersgruppen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Im Mittelpunkt steht die Predigt, in der es darum geht, die biblische Botschaft in unsere Lebenspraxis zu übertragen. Sie wird im Wechsel vom Pastor, verschiedenen Laienpredigern und Gastrednern gehalten. Aber auch die Musik und das gemeinsame Singen sind in den Sonntagsgottesdiensten der EmK sehr wichtig. Wir singen neue und alte Lieder, vom Choral bis zum modernen Lobpreissong, die Liedbegleitung geschieht abwechselnd durch Posaunenchor, Orgel, Klavier, Gitarre und Flöte.

Parallel zu Gottesdiensten außerhalb der Schulferien ist Kinderkirche für 3- bis 12-Jährige in verschiedenen altersgemäßen Gruppen mit Spielen, Singen und biblischer Botschaft.

Fast jeden Sonntag treffen sich die Gottesdienstbesucher anschließend zum Kirchencafé im Foyer des Gemeindehauses.

Jugendgruppe: Die Gruppe „Teens Seach God“ (TSG) trifft sich jeden Freitag um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum. Dort dürfen alle Jugendlichen im Alter von 14 bis ca. 20 Jahren ein abwechslungsreiches Programm erwarten. Dazu gehören Spielabende, Musik, Bibelarbeit, Gesprächsthema, Sport und vieles andere mehr. Hinzu kommen besondere Aktionen wie zum Beispiel Wochenendfreizeiten.

Seniorennachmittag: Jeden ersten Mittwoch um 15 Uhr treffen sich die Senioren ab ca. 70 Jahren zum Kaffeetrinken, Gespräch und Thema. Viermal im Jahr trifft man sich mit den Senioren aus den anderen Gemeinden zum ökumenischen Seniorennachmittag.

Musikgruppen: Der Posaunenchor trifft sich 14-tägig donnerstags um 20 Uhr zur Probe. Er begleitet die Lieder zwei bis dreimal im Monat im Gottesdienst. Die Leitung hat Matthias Kleinbach. Zusätzlich gibt es verschiedene Lobpreisgruppen, die sich nach Absprache treffen.

Beschäftigung mit der Bibel: Die intensive Behandlung von Bibeltexten und das Gespräch darüber steht im Mittelpunkt des Bibelgesprächs, das 14-tägig jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Gemeindehaus stattfindet. Zusätzlich gibt es in der Gemeinde verschiedene Hauskreise, die sich in Privathäusern treffen. Einmal monatlich findet im Wechsel am Dienstag- oder Mittwochabend eine Veranstaltung zum Thema: „Glaube im Alltag“ statt. Verschiedene Referenten behandeln an diesen Abenden aktuelle Themen aus Sicht der Bibel.

© Copyright 2004-2017 - Evangelisch-methodistische Kirche Weinsberg - Impressum